Aktuelles

Juni 2021 - Die Welpen sind da ...

Am Mittwoch, 30.06.2021 war es soweit. Leeloo hat wieder gewartet bis alle Menschen zu Hause waren und hat sich diesmal viel Zeit gelassen.

Die Welpen kamen in folgender Reihenfolge:

  • 15:24 Uhr: Bulbus corpus et mente, 388 gr. (dunkelblaues Bändchen)
  • 15:44 Uhr: Benignus corpus et mente, 296 gr. (türkises Bändchen)
  • 16:50 Uhr: Basilika corpus et mente, 298 gr. (weißer Welpe, ohne Band)
  • 18:10 Uhr: Brachy corpus et mente, 264 gr. (rot/braun, ohne Band)
  • 20:36 Uhr Brady corpus et mente, - mussten wir leider einschläfern lassen
  • 22:45 Uhr Basalis corpus et mente, 296 gr. (rotes Band)

Mai 2021 - JA – es gibt Baby´s!

Am 2. und 3. Mai ging es auf Hochzeitsreise zur Zuchtstätte maylilyfields.de . Dort erwartete uns Kemuri (Jimmy of Silkenhome) bereits an der Eingangstür. Leeloo und Kemuri waren einander sofort zugetan.....

Das Ergebnis dieser wunderschönen Liebelei erwarten wir Anfang Juli.

Verpaarung:

The Breed Archive: Testverpaarung für zukünftigen Wurf

Informationen zu Kemuri:

Homepage
The Breed Archive: Jimmy of Silkenhome
Windhundverband: Formwertbeurteilung für die Ankörung
Windhundverband: Verhaltensbeurteilung für die Ankörung

Informationen zu Leeloo:

Homepage
The Breed Archive: Inschrift Vom Schwarzen Schwan
Windhundverband: Formwertbeurteilung für die Ankörung
Windhundverband: Verhaltensbeurteilung für die Ankörung

April 2021 - Wir wünschen FROHE OSTERN!

März 2021 - Herzultraschall Leeloo

Bevor wir unseren B-Wurf in Angriff nehmen, ging es für Leeloo nochmal zum Herzultraschall zu Dr. med. vet. Ralf Tobias nach Hannover. Mit einem „Herzlichen Glückwunsch“ zum gesunden Hund und einer Bewertung 0 (= keine oder minimale kardiovaskuläre Veränderungen) wurden wir wieder entlassen und Leeloo hatte sich ihren Belohnungskeks für gute Mitarbeit mehr als verdient. Schließlich musste sie ohne unsere unterstützung in den Untersuchungsraum gehen.

Dezember 2020 - Fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

November 2020 - 1. Geburtstag unseres A-Wurfes

Am 17.11.2020 hieß es „HAPPY BIRTHDAY“, unsere gar nicht mehr so Kleinen wurden 1 Jahr alt und liessen sich alle von ihren Familien verwöhnen.

Oktober 2020 - Fotoshootingvon Nala und Mücki

Ende Oktober hatte unser Nachwuchs das erste professionelle Fotoshooting bei Nelli Maseli. Es sind viele wunderschöne Fotos entstanden...

Oktober 2020 - Besuch von Alva

Alva (Alveola corpus et mente) besuchte uns mit ihrer Familie und Freundin Akila. Ein schöner Flitzespaziergang und ein gemeinsames Frühstück, danach ging es für den Besuch weiter in den ersten gemeinsamen Urlaub.

September 2020 - Ausstellungen in Hamburg und Hildesheim – ein Treffen mit Luke...

Mücki konnte das erste Mal Ausstellungsluft schnuppern. Sie startete beide Male als Jüngste ihrer Klasse und wir sind sehr stoz auf ihre Leistungen.

In Hamburg haben wir dann unseren Luke (Atlas corpus et mente) und seine Familie wiedergesehen – ein wunderschöner Moment.

August 2020 - Besuch bei Nuka

Im August machten wir uns auf die Fahrt nach Leverkusen.

Leeloo, Mucki und Nala wollten Nuka (Sternenläufer Barinthus) und sein Frauchen Lara Clever kennenlernen. Zusammen verbrachten wir einen schönen Nachmittag im Garten und machten einen gemeinsamen Spaziergang.

Dabei stand schnell fest – wir freuen uns sehr darüber, wenn der hübsche und sportliche (Agility und Rennbahn) Nuka der Papa unseres 2021 geplanten B-Wurfes wird.

Infos zur geplanten Verpaarung:

Juli 2020 - Urlaub in Kärnten (Österreich)

Unser diesjähriger Urlaub führte uns ins schöne Kärnten. Hier waren wir vor 2 Jahren schon mit Boki und Leeloo und fühlten uns schon damals sehr wohl. So war es auch dieses Jahr mit 5 Hunden. Wandern, saunieren für uns... Viele Flitze- und Krauleinheiten für die Hunde. Unsere „Auszeit“

Juli 2020 - Besuch von Ava

Ende Juli hatten wir Besuch von unserem „Baby“ Ava (Adventitia corpus et mente) und ihren Besitzern. Die süsse Ava wohnt in der Schweiz, deshalb haben wir uns besonders auf die gemeinsamen schönen Stunden gefreut.

Juni 2020 - Besuch bei ALVA

Endlich konnten wir unsere Alva (Alveola Corpus et mente), ihre Freundin Akila und ihre Menschen besuchen. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit schönen Spaziergängen, Flitzeeinheiten und gemeinsamem Leckerchen-Suchen. Und es war soooo schön, von Alva abgeknutscht zu werden.

Juni 2020 - Fortbildung „Blutegel in der Praxis der Tierphysiotherapie“

Im Rahmen meiner Hundephysiotherapie biete ich jetzt auch die Blutegeltherapie - eine traditionelle und anerkannte Therapie an. Blutegel verfügen in ihrem Speichel über eine Reihe von medizinisch wirksamen Substanzen, die während des Saugvorgangs in die Bisswunde abgegeben werden. So fördern Blutegel die lokale Blutzirkulation. Auch chronische Erkrankungen können durch die verbesserte Stoffwechselsituation positiv beeinflusst werden.

Bei diesen Erkrankungen können Blutegel unter anderem helfen:

  • Arthritis/Arthrose
  • Spondylosen/Discopathien/Cauda equina
  • HD/ED
  • Myogelosen
  • Mastitis
  • Narbenstörungen
  • Ekzeme
  • und vieles mehr....

Sollten Sie Interesse an einer Egelbehandlung für ihren Hund haben, dann sprechen Sie mich bitte an. Eine Behandlung erfolgt nur nach ausführlicher Beratung und Untersuchung. Und bedenken Sie auch immer, dass es mindestens 4 Tage dauert bis die Egel einsatzbereit sind.

Februar 2020 - Die Welpen sind ausgezogen

Seit über 4 Wochen sind unsere Welpen nun ausgezogen. Sie haben tolle Welpeneltern und tolle Hundefreunde gefunden und als Züchterin bin ich unendlich stolz über ihre super Entwicklung und die positiven Rückmeldungen. Nur bei unserer Nala und ihren neuen Besitzern hat die Chemie nicht gestimmt. Nach ausreichender „Ankommzeit“ und vielem Überlegen und Beobachten haben wir uns entschieden sie und Amygdala (Mücki) nicht mehr zu trennen.

November 2019 - Die Welpen sind da...

Am 17.11.2019 war es soweit.

Nach einer durchwachten Nacht mit buddeln, hecheln und viiielen Gassigängen brachte unsere Leeloo sozusagen im Alleingang 6 zuckersüße Welpen zur Welt. Seitdem bestimmen die 4 Hündinnen und 2 Rüden unseren Tagesablauf.

Wir präsentieren „in order of appearence“:

10:00 Uhr: Atlas corpus et mente, 330 Gramm (türkis)
10:12 Uhr: Amygdala corpus et mente, 336 Gramm (rot)
10:26 Uhr: Ala corpus et mente, 292 Gramm (rosa)
10:35 Uhr: Adventitia corpus et mente, 280 Gramm (orange)
11:46 Uhr: Albus corpus et mente, 304 Gramm (blau)
11:55 Uhr: Alveola corpus et mente, 314 Gramm (lila)

Weitere Bilder der Süßen findet ihr unter der Rubrik Nachwuchs.

Oktober 2019 - Leeloo ist tragend

Der Ultraschall am 16.10. an der Tierärztlichen Hochschule Hannover hat uns sehr glücklich gemacht – Leeloo ist tragend !!

Wir erwarten die Welpen von Yawo und Leeloo um den 20.11.2019.

Die Welpen werden MDR +/+ und CEA +/+ sein. Der IK liegt bei 0,98 (auf 5 Generationen) und der AVK bei 8,1.

Welpeninteressenten dürfen sich gern melden, wir freuen uns...

September 2019 - Hochzeitsreise

Am 18. September war es endlich soweit....

Nach mehreren Untersuchungen in der Tierärztlichen Hochschule Hannover gingen Leeloo und ich auf Hochzeitsreise zu Yawo (Sternenläufer Arrakis) und seiner Besitzerin Jutta nach Geldern.

Yawo und Leeloo waren sich sofort sehr zugetan und so fand die Hochzeit am 18. und 19. September statt. Unterstützung hatten wir von Sternenläufer – Züchterin Rosi, was Jutta und mir viel Sicherheit gab. Vielen Dank dafür.

Leeloo und ich haben dann noch einen kleinen zweitägigen Urlaub drangehängt, um uns die schöne Gegend am Niederrhein mit seinen vielen Wallfahrtsorten anzuschauen und ein wenig zu entspannen.....

Juli 2019 - Webinar „Persönlichkeitsentwicklung“

Dr. Stefanie Riemer von der der Hundeuni Bern referierte zum Thema "Persönlichkeitsentwicklung beim Hund"

Welche Rolle spielen Genetik, Epigenetik und individuelle Erfahrungen? Kann man zukünftige Charaktereigenschaften schon im Welpenalter vorhersagen? Diese und viele weitere Fragen wurden sehr verständlich geklärt.

Juli 2019 - Urlaub in Schweden

Wir haben uns eine Auszeit gegönnt. Kuscheln, spielen, rennen, dösen und Ausflüge in diesem wunderbaren Land standen auf dem Programm...

Erholung vom aktiven 1. Halbjahr und Kraft tanken für das 2. Halbjahr.

Leeloo´s 4. Läufigkeit steht in den nächsten Wochen an und damit für uns das Abenteuer Zucht.

Mehr Infos gibt es unter Wurfplanung.

Juli 2019 - IBH–Hundführerschein bestanden!

Nach bestandener schriftlicher Sachkundeprüfung gingen wir am 5. Juli für unsere praktische Prüfung an den Start....

Geprüft wurden wir als Mensch – Hund – Team in alltäglichen Situationen: im Park, mit Passanten, mit anderen Hunden, auf der belebten Straße. Aber auch Grundgehorsam stand auf dem Programm.

Es wurde sowohl viel Wert auf umsichtigen und sachkundigen Umgang mit dem Hund gelegt, als auch auf unsere freundliche und positive Mensch – Hund – Beziehung.

Trotz meiner Nervosität zeigte Leeloo sich von ihrer besten Seite, ließ sich überall anfassen, stellte ihre Leinenführigkeit unter Beweis und ließ sich auch nicht von einem fliegenden „Spieli“ ablenken, sondern blieb abrufbar. Mit Gerd Schreiber hatten wir einen sehr netten und ruhigen Prüfer an unserer Seite.

Mehr Infos zum Thema: www.ibh-hundeschulen.de.

April 2019 - Intensiv-Mantrailing

Anfang April war es endlich soweit und unser Intensiv – Mantrailtag in Goslar und Vienenburg fand bei herrlichem Sonnenschein statt. 5 Hunde nahmen teil und durften je 5 unterschiedliche Trails im Laufe des Tages „erarbeiten“. Es ging um etliche Winkel in die Goslarer Altstadt, durch Wasser, über Brücken, unter Brücken und des wurde am Bahnhof gesucht. Alle Hunde waren mit Begeisterung dabei und haben ihre Versteckpersonen gefunden und angezeigt. Es war ein wunderbarer Tag, der viel Spaß gemacht hat. Am Ende waren sowohl unsere Vierbeiner als auch ihre Leinenführer ziemlich kaputt. Vielen Dank an Lina Bartel von hundetraining-bartel.de für die tolle Organisation.

März 2019 - Pink

Am 17. März zog unsere dreibeinige, 3-jährige Prinzessin Pink ein. Seit Januar ging uns ein Bild von ihr nicht mehr aus dem Kopf und so beschlossen wir als Familie, ihr einen Flug nach Deutschland und ein Leben hier zu ermöglichen, denn in ihrem Heimatland hätte sie keine Vermittlungschancen gehabt. Nun sind wir sehr auf ihre weitere Entwicklung gespannt und hoffen, ihr beim Abbau ihrer Ängste helfen zu können.

März 2019 - Hundephysiotherapie

Seit dem 28.03.2019 bin ich fertig ausgebildete Hundephysiotherapeutin, womit ich mir einen Traum erfüllt habe. Mit Britta Röwekamp von Dog4fit hatte ich eine tolle Dozentin. Jetzt freue ich mich auf meine vierbeinigen Patienten. Weitere Infos finden Sie in der Rubrik Hundephysiotherapie. Für Terminvereinbarungen schauen Sie bitte unter Kontakt.

Januar 2019 - Weihnachtsurlaub und "Happy Birthday"

Die Weihnachtstage haben wir in einer Hütte im Harz verbracht, um zu wandern, auszuspannen und viel zu kuscheln.

Am 05.01. ist Leeloo dann 2 Jahre alt geworden. Natürlich gab es Geschenke. July hatte Kuchen gebacken ( Bo hat sich geopfert und auch Leeloo´s gefuttert :) ) und es gab ein neues Intelligenzspiel und ein Krokodil zum kuscheln, beißen und schütteln.

Dezember 2018

Am 19.12.2018 besuchten uns Frau Evelyn Kirsch und ihre Schwester zur Zuchtstättenerstbesichtigung. Besonders gefreut haben wir uns über die Worte: „Sehr gut vorbereitete Züchter mit geeigneten Platz und Zeitverhältnissen“. Somit haben wir jetzt alles erledigt. Leeloo ist angekört und war beim Herzultraschall. Ich war zur Neuzüchterschulung in Gelsenkirchen und wir haben uns mit der gesamten Familie einen Zwingernamen überlegt. Es war ein schönes und ereignisreiches Jahr 2018. Jetzt freuen wir uns auf ein tollen Jahr 2019 mit unseren ersten Welpen.

November 2018 - zu Besuch bei den den „Sternenläufern“

Am 11.11.2018 fuhren wir zu den „Sternenläufern“ nach Geldern und verbrachten dort einen schönen Tag mit Rosi, Jutta, Sarah und Lisa mit ihren tollen Hunden. Die Hunde konnten rennen, klettern, schnuppern oder einfach was knabbern und ich konnte meine Fragen loswerden und viele wertvolle Informationen mit nach Hause nehmen. Und ganz nebenbei konnte Leeloo mal außerhalb einer Ausstellung „ihren“ Yawo besser kennenlernen. Er wird der Vater unseres geplanten A-Wurfes sein.

Oktober 2018 - Wir sind beim „Tough Hunter“

Am 06.10.2018 war es soweit: Die Mensch – Hund – Teams July / Leeloo und Daniel / Bokar standen am Start des „Tough Hunter“ in Berlin. Bei angenehm sonnigem Wetter starteten wir um 11:30 Uhr in die Veranstaltung. Als Teil des Teams „5-in-a-row“ hatten wir sowohl in der Vorbereitung als auch beim Rennen viel Spaß. Es ging über 7 Km Strecke, gespickt mit diversen Hindernissen – von einfachen Sandkuhlen bis zu mit Planen abgedeckten und dunklen Wasserlöchern war alles dabei. Und beim „speed or creep“ (eine ca. 200 m lange Sprintstrecke durch knöcheltiefen Sand) waren wir auf Platz 7 in unserer Kategorie. Beide Hunde haben alle Hindernisse mit Bravour gemeistert und auch die 7 Km waren kein Problem